Kirsten

20160826-1-274

Wie alle Frauen mit Glatze, die ich bisher fotografiert habe, hat auch Kirsten diese Superkraft. An die kann sie sich bei Belieben andoggen und auftanken. Kirsten, hat drei Töchter, 2, 8 und 15 Jahren alt und lebt in einer Patchworkfamilie.

20160826-1-269

Auch mein Bedürfnis nach Romantik konnte sie mit der Geschichte stillen, wie sie ihren zweiten Mann kennengelernt hat, ich liebe solche Geschichten.

20160826-1-054
20160826-1-019

20160826-1-021-Kopie

20160826-1-044

20160826-1-236
20160826-1-103

Bei Kirsten, 41, wurde das zweite Mal Brustkrebs diagnostiziert.

20160826-1-165
20160826-1-015
20160826-1-178
20160826-1-256

20160826-1-299

20160826-1-223
20160826-1-234

Im Oktober 2014 ist Kirsten das erste Mal an Brustkrebs erkrankt. Die Diagnose lautete: Befallene Lymphknoten, und beidseitig Brustkrebs. Triple Negativ, G3, mit hohem Ki-Wert und hormon positives DCIS. Der Gentest ergab BRCA 2. Sie ließ sich beide Brüste abnehmen ohne Aufbau und hatte eine Strahlentherapie. Ihr wurden die Eierstöcke sowie die Gebärmutter entfernt.

20160826-1-289

Als sie heute in mein Studio kam, hatte sie gerade die vierte Chemo hinter sich. Ihre Augen strahlten. Vor allem, als sie über ihre Töchter sprach. Sie ist eben eine stolze Mutter von drei Töchtern. Die müssen sich, wenn sie alt genug sind, untersuchen lassen und Entscheidungen treffen.

20160826-1-279
20160826-1-068
20160826-1-250
20160826-1-276
20160826-1-260

Kirsten ist eine wunderschöne, beeindruckende Frau, voller Kraft und Mut, sie hat mich tief beeindruckt.

20160826-1-304

20160826-1-324

20160826-1-265

Jeder dieser Begegnungen macht mich demütig und dankbar der Tatsache gegenüber, dass ich bereits so alt werden durfte wie ich heute bin und, dass es in meiner Familie, im Gegensatz zur Kerstins Familie, keine Krebserkrankung gegeben hat.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Heike

20160518-FYC-156

20160518-FYC-097

20160518-FYC-168

Sie ist Ende Februar 60 geworden, verheiratet, hat drei Kinder und 2 Enkelkinder. Heike ist von Beruf Bürokauffrau und stellte im Dezember 2015 etwas Verdächtiges in ihrer Brust fest.

20160518-FYC-094

20160518-FYC-110
20160518-FYC-107

Im Januar 2016 wurde ein 1,4 cm großer Krebs entdeckt. Da es auch in der anderen Brust einen Verdacht gab und 3 Lymphknoten entnommen werden mussten, hat Heike sich entschlossen beide Brüste amputieren zu lassen. Sie hat bereits 4 Chemo-Therapien hinter und noch 2 vor sich – und liest sich im Internet schlau, sagt sie.

20160518-FYC-024

20160518-FYC-051

20160518-FYC-037

20160518-FYC-031

20160518-FYC-033

Ich denk nur, was für eine wunderschöne Frau, voller Energie und Lebensfreude.
20160518-FYC-134

20160518-FYC-148
20160518-FYC-138
20160518-FYC-088

20160518-FYC-129

20160518-FYC-161

20160518-FYC-172

Sie steht zum esten mal vor einer Kamera und es macht ihr sichtlich Spaß.

20160518-FYC-192
20160518-FYC-219

20160518-FYC-229
20160518-FYC-246
20160518-FYC-231

20160518-FYC-318
20160518-FYC-307
20160518-FYC-273
20160518-FYC-194

Wir haben darüber diskutiert, ob ich dieses Foto von ihr zeigen sollte, oder nicht. Ich bin Heike unendlich dankar dafür, dass ich dieses Foto machen durfte.

20160518-FYC-174

Ich konnte nicht anders und ich musste diese Fotosession gleich bearbeiten und hie bereitstellen.

20160518-FYC-074
20160518-FYC-125
20160518-FYC-320
20160518-FYC-054

 „Wenn man gegen etwas Hässliches kämpft, muss man die Schönheit in sich sehen können.“ Abbas Khider

Projekt unterstützen

Simone # 2

Simone war wieder bei mir im Studio.
Heute war sie ganz mutig, denn es war ein besonderes Shooting und ich bin so glücklich, dass ich diese Fotos machen durfte. Sie ist so eine schöne Frau und hat den Krebs besiegt!!.

20150827-1-028

20150827-1-041

20150827-1-008

20150827-1-01020150827-1-09020150827-1-126 20150827-1-16020150827-1-186 20150827-1-224 20150827-1-237
20150827-1-206
20150827-1-153
20150827-1-244

20150827-1-094

20150827-1-104